Image

Dr. rer. pol. Frank Czymmek

Dipl. Kfm.


Forschungsschwerpunkt: Öko-Effizenz-Analytik, Stakeholder-Ansatz

Publikationen

2001

Czymmek, F./Faßbender-Wynands, E. (2001): Die Bedeutung der Balanced Scorecard im Rahmen eines auf Kennzahlen basierenden Umwelt-Controlling, Arbeitsberichte zum Umweltmanagement Nr. 6, hrsg. v. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Beuermann, Köln 2001.

2002

Götz, F./Czymmek, F. (2002): Der Beitrag des Öko-Rating für die unternehmerischen Stakeholder, Arbeitsberichte zum Umweltmanagement Nr. 12, hrsg. v. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Beuermann, Köln 2002.

Peters, M./Czymmek, F. (2002): Das Zwangspfand auf Einweggetränkeverpackungen - eine ökologisch-ökonomische Analyse, Arbeitsberichte zum Umweltmanagement Nr. 9, hrsg. v. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Beuermann, Köln 2002.

Pitsch, D./Czymmek, F. (2002): Konzeption einer Nachhaltigen Balanced Scorecard, Arbeitsberichte zum Umweltmanagement Nr. 10, hrsg. v. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Beuermann, Köln 2002.

Czymmek, F. (2002): BASF´s Eco-Efficiency Analysis, http://www.unglobalcompact.org/irj/servlet/prt/portal/prtroot/com.sapportals.km.docs/un/fczymmek/2002/1203/CS_181045_en.pdf

2003

Czymmek, F. (2003): Konzeptualisierung verschiedener Ansätze zur Öko-Effizienz, in: Quantitative Modelle und nachhaltige Ansätze der Unternehmungsführung, hrsg. v. S. Wagner/M. Kupp/M. Matzel, Berlin et al. 2003, S. 215-230.

Czymmek, F. (2003): Öko-Rating als Treiber für den Unternehmenswert in: RATINGaktuell, Heft 2, 2003, S. 24-25.

Czymmek, F. (2003): Sustainable Development, in: WISU, Heft 1, 2003, S. 61.

Czymmek, F. (2003): WiSu Check up – Kostenartenrechnung, in: WiSu, Heft 3, 2003, S. 329 – 330.

Czymmek, F. (2003): WiSu Check up – Kostenstellenrechnung, in: WiSu, Heft 5, 2003, S. 635 – 636.

Czymmek, F. (2003): WiSu Check up – Kostenträgerrechnung, in: WiSu, Heft 6, 2003, S. 763 – 764.

Merget, M./Mahammadzadeh, M./Czymmek, F. (2003): Strategische Positionierung des betrieblichen Umweltmanagements unter Berücksichtigung von Shareholder- und Stakeholderinteressen, Arbeitsberichte zum Umweltmanagement Nr. 14, hrsg. v. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Beuermann, Köln 2003.

Schmidt, I./Czymmek, F. (2003): Bewertung der Ökoeffizienz von Produkten und Verfahren, in: Betriebliches Umweltmanagement, hrsg. v. A. Baumast und J. Pape, 2. Auflage, Stuttgart 2003, S. 174 – 187.

Czymmek, F./Wagner, S. (2003): Beyond Johannesburg - Neue Wege für die Nachhaltigkeit, Schriftenreihe des Doktoranden-Netzwerks Nachhaltiges Wirtschaften (DNW) e.V., Band 7, Köln 2003.

Speis, H./Czymmek, F. (2003): Die Bedeutung der ökologischen Betroffenheit für die umweltschutzorientierten Wettbewerbsstrategien von Unternehmen, Arbeitsberichte zum Umweltmanagement Nr. 15, hrsg. v. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Beuermann, Köln 2003.

Czymmek, F. (2003): Ökoeffizienz und unternehmerische Stakeholder, Lohmar/Köln 2003.

2004

Czymmek, F. (2004): WiSu-Check up Normal- und Plankostenrechnung, in: WiSu, Heft 3, 2004, S. 319-320.

Czymmek, F. (2004): Nutzen der Ökoeffizienz-Analyse für Banken, in: Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen, Heft 12, 2004, S. 640-643.

Endrukaitis, E./Czymmek, F. (2004): Environmental challenge of the Chinese economical development, in: BusinessForum China, No 6/04, S. 13-15.

2005

Czymmek, F./Endrukaitis, E. (2005): Im Widerstreit – Chinas ökonomische und ökologische Entwicklung, in: Umweltwirtschaftsforum, 13. Jg., Heft 1, März 2005, S. 71-74.

Czymmek, F. (2005): Ökoeffizienz – Notwendige oder hinreichende Bedingung für Nachhaltige Entwicklung?, in: Umweltwirtschaftsforum, 13. Jg., Heft 4, Dezember 2005, S. 34-37.

2006

Czymmek, F. (2006): Die Beitrag von Ökoeffizienzanalysen für das Supply Chain Management, in: in: Lin-Hi, Nick/Mahammadzadeh, Mahammad (Hrsg.): Dimensionen und Herausforderungen der Nachhaltigkeit. Meeting he Future - Nachwuchsforschung zum Nachhaltigen Wirtschaften, Schriftenreihe des Doktoranden-Netzwerks Nachhaltiges Wirtschaften (DNW) e.V., Band 8, Leipzig, Köln, S. 16-23.

Kontakt

Private Kontaktdaten

Adresse
Wachholtzstraße 3
38106 Braunschweig

Geschäftliche Kontaktdaten

Vita

1994

Abitur am St. Franziskus-Gymnasium in Olpe

1995-2000

Studium der Betriebswirtschaft an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Beschaffung und Produktpolitik, Planung und Logistik, Wirtschaftsgeographie und Umweltmanagement Thema der Diplomarbeit: Konzeptionelle Darstellung eines kennzahlenbasierten Öko-Controlling unter Einbeziehung der Balanced Scorecard.

Februar 1999-April 2004

Studentische Hilfskraft und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Allgemeine BWL und OR von Prof. Dr. Dr. h.c. G. Beuermann an der Universität zu Köln Themenschwerpunkte: Nachhaltiges Wirtschaften, Öko-Effizienz-Analytik.

seit 1998

Mitglied von oikos Köln e.V., Umweltökonomische Studierendeninitiative an der Universität zu Köln.

1999-2001

2. Vorsitzender von oikos Köln e.V.

seit 2001

Mitglied im Doktoranden-Netzwerk und von Oktober 2001 - September 2003 2. Vorsitzender des DNW.

Dezember 2003

Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität zu Köln.

August-Dezember 2004

Freier Mitarbeiter bei der Gesellschaft für technische Zusammenarbeit in Peking, China.

seit 2005

Selbständiger Dozent und Berater Schwerpunkte: Allgemeine BWL, Unternehmensführung, Management, Controlling.